Der Engelshügel

Adresse: Angelų Hūgel Str., Dorf Būda, 5km von Trakai


Extended map view

5 km von Trakai, an der Landstraße Trakai – Rykantai
Autostrasse Nr. 107 – links abbiegen in Richtung der Gemeinde Būda, hinter der Kreuzung mit Užutrakio Str.
GPS 54.672962, 24.931583

Die jüngste Pilgerstätte, aufgebaut von Dorfgemeinde Užugiriai. Der Hűgel wurde im Jahr 2010 feierlich eröffnet und ist dem Eintausendjährigen Jubiläum seit der ersten Erwählung des Namens Litauens und dem 600. Jahrestag der Weihe der Kirche von Trakai gewidmet.
Heuzutage lassen sich auf dem Hűgel 40 Skulpturen aus Eichenholtz als Symbole für die christlichen Werte bewundern.
Die Engel wurden aufgebaut und stehen immer noch Dank den Spenden der Privatpersonen, Organisationen und Unternehmen. Die Aufbauarbeiten an der Engelshűgel hat ein bekannter Volkskűnstler Algimantas Sakalauskas begonnen, später schlieβen sich ihm auch weitere Holtznitzer des Landes an.


Back
Font Resize