Die Kirche des Heiligsten Herzens Jesu in Rūdiškės

Anschrift: Bažnyčios Str. 1, Rūdiškės, Trakai

GPS: 54°30’47.5″N 24°49’32.0″E


Extended map view

Das Dorf Rūdiškės wird seit 1774 öfter erwähnt und seit 1864 kam es zu seiner raschen Entwicklung, nachdem die Eisenbahnlinie Warschau-Petersburg gebaut wurde. Einst war dieser Ort sehr wasserreich. Man sagt, dass in den Umgebungen der Dorfsiedlung Raseneisenerz verarbeitet wurde und davon die Bezeichnung Rūdiškės stammt.

1908 wurde die Genehmigung für den Bau der Kirche des Heiligsten Jesu in Rūdiškės, der Filiale der Kirchengemeinde in Trakai, erhalten. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war das Herz des Heiligsten Jesu ein verbreitetes Thema in der litauischen bildenden Kirchenkunst. Die Gläubigkeit wurde von den Visionen der Heiligen Margareta Maria Alacoque inspiriert: 1674 hatte die Nonne die Vision des flammenden verletzten Herzens des Jesu mit einem Kreuz oben, umbunden von einem Dornrosenkranz, dem Symbol der Leiden, welche durch die Sünden der Menschen verursacht werden. Anhand der Abbildung, die durch die Heilige gezeichnet wurde, wurden die Gemälden des Jesu geschaffen, wobei die Verehrung des Heiligsten Herzens besonders in den Jahren der Seligsprechung von Margareta Maria Alacoque im 19. Jahrhundert und ihrer Heiligsprechung im Jahr 1920 zugenommen hat.

1909 wurde A. Žemaitis zum Priester in Rūdiškės bestellt, er hat im Wohnhaus ein Altar aufgestellt und mit dem Gottesdienst begonnen. 1910 wurde eine Gemeinde gegründet, die im Laufe des Jahrhunderts stark gewachsen war. Die ersten Einträge der Gemeinde zeigen, dass sie vier hundert Mitglieder hatte und jetzt zählt sie vier tausend Mitglieder.

Der Priester J. Jurkevičius hat mit den Gemeindemitgliedern in den Jahren 1925 bis 1932 die heutige Mauerkirche gebaut. 1980 wurde sie repariert. Die Kirche ist historisch, hat Merkmale der Neoromanik und Neogotik, die Grundform des Lateinischen Kreuzes, einen großen und einen kleinen Turm. Innen gibt es 3 Schiffe. Der Kirchhof hat einen Mauerzaun von allen Seiten.


Back
Font Resize