Litauen – real ist Wunderschoen!

trakai-visit.lt


Extended map view

Wussten Sie?

Landesfläche: 65.300 km², 31% Wald, 47% Ackerland, 17% Wiesen und Weiden. Litauen wird auch oft das „Land der Flüsse und Seen“ bezeichnet, da 4% seines Territoriums von Wasser bedeckt sind. Allein 22.200 Flüsse und Bäche gibt es bei uns (der Nemunas ist der längste von ihnen) und 2.830 Seen. Der tiefste unserer Seen, der Tauragnas misst 62.5 m).


Ostseeküste: Litauen hat nur 90 Kilometer langen Strand der Ostseeküste. Litauischer Küstenradweg ist der erste und einzige ausgeschilderte hochwertige Radweg im Lande (mehr Informationen www.bicycle.lt/kuestenradweg/).

Geographische Merkmale: höchster Berg: Juozapines 294 m, längster Fluss: Nemunas (Teil) 970 km

Befindet sich Litauen in der geographischen Mitte Europas?
 Ja, es stimmt. Geografen des Institut Géographique National, des nationalen Geografieinstituts Frankreichs, errechneten 1989 den geografischen Mittelpunkt Europas und ermittelten eine Stelle 24 km etwas nördlich von Vilnius.

Klima: Maritim bis kontinental. Die durchschnittliche Temperatur im Juli beträgt +19°C und im Januar -3°C.
Ortszeit/Zeitzonen: UTC+2 OEZ, UTC+3 OESZ (März bis Oktober)
Bevölkerung: 2.979.000 Einwohner
Ethnische Zusammensetzung: 81,8% Litauer, 8,1% Russen, 6,9% Polen, 1,4% Weißrussen, 0,9% Sonstige
Religionen / Kirchen: die überwiegende Mehrheit der Litauer ist römisch-katholischen Glaubens. Außerdem gibt es Anhänger des russisch-orthodoxen Glaubens, der evangelisch-lutherischen Kirche, der reformierten Kirche, des jüdischen Glaubens, Altgläubige, Moslems u.a.
Regierungsform: Parlamentarische Demokratie
Nationalfeiertag: 16. Februar (1918), 06. Juli (Staatsgründung 1250 – Krönung des Königs Mindaugas)
Offizielle Landessprache: Litauisch
Währung: Litauischer Litas (LTL), 1 Litas = 100 Centas
Hauptstadt: Vilnius ( 538 700 Einwohner)
Größten Städte: Vilnius (ca. 538.700 Einwohner), Kaunas (ca. 307.500 Einwohner), Klaipeda (ca. 158.900 Einwohner), Siauliai (ca. 106.800 Einwohner), Panevezys (ca. 97.600 Einwohner)
Entfernungen: bis Helsinki 720 km, bis Berlin 850 km, bis Moskau 830 km.
Litauen zeichnet sich vor allem durch seine verschiedenen Gesichter zu den verschiedenen Jahreszeiten aus. Wir haben ein sonniges Frühjahr, einen heißen Sommer, einen langen und milden Herbst und einen knackigen Winter zu bieten.

Litauen ist auf der gleichen Breite wie Schottland und die Gegend hat ein kontinentales Klima – lange, kalte Winter; kurze heiße Sommer und es kann eine Menge regnen. Die Tagestemperaturen sollten von 20 ° C Grad bis 33C Grad sein, bei schlechtem Wetter – etwas kühler. Es ist generell viel Sonnenschein während der Sommermonate und die Tage sind sehr lang im Juni und Juli. Die hellsten Tage sind in der Regel ab Mai bis August, Juli ist der wärmste Monat des Jahres. Dies ist eine gute Zeit, um die wunderschöne Kurische Nehrung zu besuchen und sonnen Sie sich in der warmen Sonne und am Meer.


Back
Font Resize