Litauen: Reise- und Sicherheitshinweise

Einreisebestimmungen in Litauen

erstellt 2020.09.11 / Aktualisiert 2020.09.11 15:52

Personen dürfen nach Litauen aus den Ländern des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) einreisen, wenn in dem Land, in dem sie ihren rechtmäßigen Wohnsitz haben, die Zahl der Covid-19-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten 14 Kalendertagen unter 25 lag. Eine Liste solcher Staaten wird wöchentlich erstellt und voraussichtlich montags (manchmal auch früher) veröffentlicht http://koronastop.lrv.lt/en/ und https://nvsc.lrv.lt/en/.
Nach der aktuellen Regelung wird die 14-tägige Quarantäne verordnet, wenn Personen aus einem Land mit erhöhtem Infektionsrisiko nach Litauen einreisen.

Ab dem 14. September 2020 sind weder Quarantänepflicht, noch Tests für die Einreise aus Deutschland nach Litauen erforderlich. Die Regelung kann geändert werden, deshalb empfehlen wir, die aktuellste Information ständig auf obengenannten und folgenden Portalen zu verfolgen:
https://urm.lt/default/en/important-covid19
https://de.mfa.lt/de/de/news/einreisebestimmungen-in-litauen
Sehr hilfreich ist die Webseite der deutschen Botschaft in Vilnius: https://wilna.diplo.de/lt-de/botschaft/-/2318268

Die Regelung kann geändert werden, deshalb empfehlen wir, die aktuellste Information ständig auf oben genannten Portalen zu verfolgen.

Bei weiteren Fragen kann man direkt das litauische Gesundheitsamt (Tel. +370 618 79984, +37052649676) oder die litauische Grenzschutzbehörde (Tel. +370 5 271 9305, E-mail dvks@vsat.vrm.lt) kontaktieren.

Einreisende aus Ländern mit erhöhtem Infektionsrisiko müssen sich registrieren: https://keleiviams.nvsc.lt/en/form
Im Falle der Quarantänepflicht, Antrag auf Genehmigung, den Selbstisolationsort zu verlassen: https://nvsc.lrv.lt/permit

 


Back
Font Resize